Sachbearbeiter Grünanlagen (m/w/d)

erstellt: aktualisiert:

Arbeitsort: 06886 Lutherstadt Wittenberg Sachsen-Anhalt

Arbeitszeit: Vollzeit befristed

Beschreibung:

Die Lutherstadt Wittenberg wird im Jahr 2027 Gastgeber der 6. Landesgartenschau Sachsen-Anhalt sein und bis dahin ganz neue Stadt- und Freiräume an der Elbe erschließen. Die Laga 2027 verfolgt den Anspruch, sowohl bei der Planung und Realisierung der Daueranlagen als auch der Ausstellungsflächen in die Zukunft weisende Innovationen gemeinsam mit den entsprechenden Akteuren zu entwickeln und diese u.a. in Form von Zukunftslaboren und/oder Kooperationsprojekten umzusetzen, auszustellen, zu erproben.

Sie möchten die Lutherstadt Wittenberg bei den vielfältigen Projekten unterstützen? Sie fühlen sich
in der Natur genauso wohl wie im Büro? Sie möchten Teil eines motivierten Teams werden? Dann
kommen Sie zu uns in die Stadtverwaltung Lutherstadt Wittenberg und gestalten Sie die Lutherstadt
Wittenberg mit!

Die Lutherstadt Wittenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, befristet bis voraussichtlich 31.12.2027, einen:

Sachbearbeiter Grünanlagen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Bau, Unterhaltung und Pflege kommunaler Grünanlagen und sonstiger Anpflanzungen

  • Erstellen von Pflegeplänen und Einstellung in Pflegeklassen unter Berücksichtigung des Budgets

  • Vergabe und Pflege von Unterhaltsleistungen einschließlich Erstellung von Leistungsbeschreibungen, Prüfung der Angebote, Vergabeentscheidung, Kontrolle und Abnahme der Leistungen

  • Rechnungsprüfung

  • Aktualisierung des Grünflächenkataster

  • Sanierung innerstädtischer Grünanlagen in Vorbereitung der Landesgartenschau 2027

  • Wahrnehmung der Eigentümerfunktion bei kommunalen Grünanlagen

  • Gewährleistung der Verkehrssicherheit innerhalb der kommunalen Grünanlagen, Durchführung von Kontrollen und ggf. Behebung von Mängeln veranlassen

Wir bieten Ihnen

  • eine voraussichtlich bis 31.12.2027 befristete Vollzeitstelle (39 h / Woche) mit der Option zur Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • eine Eingruppierung voraussichtlich in die Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA)

  • eine fundierte Einarbeitung

  • ein teamorientiertes und gutes Arbeitsklima sowie eigenverantwortliches Arbeiten

  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), leistungsorientierte Bezahlung (LOB), tarifliche Altersversorgung im Rahmen der Zusatzversorgungskasse

  • Urlaubsanspruch 30 Tage / Jahr und zusätzliche arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember

  • Zuschuss vermögenswirksame Leistungen

  • aktives Betriebliches-Gesundheits-Management und die Möglichkeit zur Nutzung eines hausinternen Sportraums

Anforderungen:

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium Gartenbau, Landschaftsarchitektur oder vergleichbar

  • fachbezogene Rechtskenntnisse u. a. VOB, VOL, BNatSchG, Techn. Leitlinien FLL

  • Kenntnisse im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus

  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung

  • gute Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft, Sorgfalt und die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit

  • Kenntnisse in den Microsoft-Office-Anwendungen

Die Lutherstadt Wittenberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) möglichst per E-Mail als PDF-Datei in der Anlage oder postalisch mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag in passender Größe bis 07.07.2024 an die o.g. Adresse.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Bewerbungskosten werden durch die Lutherstadt Wittenberg nicht erstattet.
Möchten Sie keine Stellenausschreibungen mehr verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Jobletter an. Sie erhalten zukünftig alle Stellenausschreibungen per E-Mail zugesandt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.wittenberg.de/stellenangebote.

Durch Ihre Bewerbung werden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß § 26 Bundesdatenschutzgesetz in Verbindung mit § 26 DSAG LSA durch die Lutherstadt Wittenberg erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Löschung Ihrer persönlichen Daten erfolgt i. d. R. spätestens drei Monate nach Abschluss des Verfahrens. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf www. wittenberg.de/Stellenangebote.

Kontakt:

Stadtverwaltung Lutherstadt Wittenberg Ansprechpartner/-in: Susann Wirth / Yvonne Boas
Lutherstraße 56 06886 Lutherstadt Wittenberg

alle Stellen des Unternehmens

zur Webseite des Unternehmens

zurück zur Übersicht