27. Dezember 2021
Stadthaus|Mauerstraße 18|06886 Lutherstadt Wittenberg

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Erziehungs- und Familienberatung

erstellt:

aktualisiert:

Arbeitsort: 06886 Lutherstadt Wittenberg Sachsen-Anhalt

Arbeitszeit: Teilzeit mit 30h

Beschreibung:

Chiffre: ST71-21010

Der Internationale Bund (IB) in Wittenberg sucht im Rahmen einer  Elternzeitvertretung einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die Erziehungs- und Familienberatung in Teilzeit mit 30h, ab sofort befristet bis 11.01.2023.

Ihre Aufgaben:

  • Erziehungsberatung (KJHG §§ 28, 16, 17 und 18)
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Pädagogisch-therapeutische Arbeit im Einzel- und Gruppensetting
  • Durchführung einzelfallübergreifender präventiver Angebote in Kindertagesstätten, Schulen und Jugendeinrichtungen
  • Netzwerkarbeit

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit / Heilpädagogik / Pädagogik
  • Wünschenswert ist eine therapeutische Zusatzausbildung bzw. Bereitschaft zur Qualifizierung
  • Freude an der kollegialen Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Abendterminen

Führerschein: PKW-Führerschein zwingend erforderlich

Kontakt:

IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste Ansprechpartner/-in: Kathrin Mengert, Leiterin IB Wittenberg
Sternstraße 16 06886 Lutherstadt Wittenberg

alle Stellen des Unternehmens

zurück zur Übersicht