27. Dezember 2021
Stadthaus|Mauerstraße 18|06886 Lutherstadt Wittenberg

Stellenausschreibung Mitarbeiter Wirtschaftsförderung (m/w/d)

erstellt:

aktualisiert:

Arbeitsort: 06886 Lutherstadt Wittenberg Sachsen-Anhalt

Arbeitszeit: Vollzeit

Beschreibung:

Die Wirtschaftsregion Anhalt-Bitterfeld | Dessau-Roßlau | Wittenberg liegt im Südosten Sachsen-Anhalts und zählt zu den ältesten Industrieregionen Deutschlands. Als Teil der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland ist sie heute einer der bedeutendsten Chemiestandorte Ostdeutschlands. In der Region, in der die kreisfreie Stadt Dessau-Roßlau den kulturellen Mittelpunkt und das Verwaltungszentrum bildet, leben rund 365.000 Menschen. Die Lutherstadt Wittenberg und die Bachstadt Köthen sind Sitz einer Kreisverwaltung und zugleich auch Hochschul- bzw. Universitätsstandorte. Vier UNESCO Welterbestätten formen die Region zu einer einmaligen Kulturlandschaft und einem abwechslungsreichen Lebensraum.
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld | Dessau | Wittenberg mbH wurde 1991 als Wirtschaftsförderungs- und Regionalentwicklungsgesellschaft für den damaligen Regierungsbezirk Dessau gegründet. Heute arbeitet die Gesellschaft für die Landkreise Anhalt-Bitterfeld und Wittenberg sowie die Stadt Dessau-Roßlau.

Für unser Büro in der Lutherstadt Wittenberg suchen wir in Vollzeit einen Mitarbeiter Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Bestandspflege, das heißt die Betreuung von Unternehmen bei Genehmigungsverfahren, bei der Fördermittelantragstellung, bei der Fachkräftesicherung, bei der Digitalisierung, bei der Anbahnung von Kooperationen u. ä.,
  • die Beratung und Begleitung von Existenzgründungen,
  • die Betreuung von Unternehmen bei Neuansiedlungen,
  • die Pflege und Weiterentwicklung vorhandener Netzwerke,
  • die Unterstützung der Städte im Landkreis bei der Vermarktung von Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien,
  • die Mitarbeit an regionalen Konzepten und Projekten,
  • die Mitarbeit in den lokalen Leader Aktionsgruppen,
  • die Organisation von Veranstaltungen und Messen sowie
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Lutherstadt Wittenberg.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in den Studiengängen Wirtschaftsförderung, Wirtschaftsgeografie, Regionalentwicklung, Marketing, Betriebswirtschaft o.ä.
  • möglichst Erfahrungen in der Wirtschaftsförderung und/oder Standortentwicklung
  • Erfahrungen in der regionalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse und eine weitere Fremdsprache
  • Kreativität, Flexibilität und ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • sicherer Umgang mit der aktuellen Kommunikationstechnik
  • Kenntnisse kommunalpolitischer Zusammenhänge und öffentlicher Verwaltungsstrukturen sind von Vorteil.

Die Stelle soll zum 01.11.2021 besetzt werden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen spätestens bis 31.08.2021 an:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Anhalt-Bitterfeld | Dessau | Wittenberg mbH
z.H. Harald Wetzel
Albrechtstraße 127
06844 Dessau-Roßlau

oder per E-Mail mit Betreff „Bewerbung MA Wirtschaftsförderung“ an wetzelwfgabdwde.

Rückfragen richten Sie bitte vorzugsweise telefonisch an Herrn Harald Wetzel.

 

Führerschein: PKW-Führerschein

Kontakt:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld | Dessau | Wittenberg mbH Ansprechpartner/-in: Harald Wetzel
Albrechtstraße 127 06844 Dessau-Roßlau

alle Stellen des Unternehmens

zurück zur Übersicht